>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hauptanbaugebiet ist Frankreich, Bordeauxgebiet.
Name kommt von Merle (kleine Amsel, Vorliebe von Amseln auf diese frühreife Traube)

genaue Herkunft nicht bekannt. Römer haben Rebe im Bordeaux-Gebiet eingeführt

eine der ältesten Kulturreben.
Urheimat vermutlich Burgund.
Anbau ab dem 4. Jahrhundert nachweisbar

Neuzüchtung 1995 aus Silvaner, Müller Thurgau, Chamboucin und Chancellor
(Bundesanstalt für Rebzüchtung - Geilweilerhof)

Kreuzung aus Helfensteiner- und Heroldrebe
(gezüchtet von August Herold)

Synonym: Opodo

vermutlich aus Portugal, über Österreich um 1840 nach Deutschland

Mit "Dunkelfelder" wird vermutlich auf die dunkle Herkunft und den ebenso dunklen Wein hingewiesen.

 
 

Wein

Der Wein ist ein Geschenk der Götter, sie haben den Wein dem Menschen aus Erbarmen gegeben.

Platon (427 - 348 od. 347 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph, Begründer der abendländischen Philosophie.

 
 
 
 
 
^
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen