Weinlese 2022
 

Nach einem sehr sonnigen und trockenen Sommer starteten wir die Weinlese am 01. September.

Durch fantastische Wetterbedingungen konnten die ersten Trauben bei sommerlichen Bedingungen gelesen werden. Leider folgten später starke Niederschläge, die uns zeitlich ein wenig unter Druck setzten. Dennoch konnten wir ausschließlich gesundes Lesegut ernten.

Nun gären die Moste fleißig im Keller. Einige Jungweine haben die Gärung bereits abgeschlossen und zeigen tolle Fruchtaromen auf. Nun beginnt die Zeit des Wartens. Bis die Weine bereit sind filtriert zu werden und die Weinberge ihr Laub verlieren, sodass wir mit dem Rebschnitt starten können.